anticache

Jubiläum: 50 Kommunen nutzen Integreat!

07.05.2019


Das vom Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik geförderte Projekt Integreat feiert Jubiläum: Mittlerweile nutzen 50 Kommunen und Landkreise in Deutschland das Angebot von Integreat zur Information von Neuzugewanderten.

Prof. Dr. Helmut Krcmar zieht mit Blick auf die Europawahl am 26. Mai eine motivierende Bilanz: „Integreat ist gut gestartet, hat sich seitdem dynamisch weiterentwickelt – und wird auch die nächsten Schritte zügig gehen. Denn Migration findet längst nicht mehr nur nach Europa statt, sondern auch zwischen den Mitgliedsstaaten.“

Integreat ist eine Open Source Mobile App, die nach Deutschland Zugewanderte unterstützt. Sie macht in ihrer Sprache auf sie zugeschnittene Informationen und Angebote von Gemeinden zugänglich. Ein Team aus Forschern und Studierenden der TU München entwickelte die App initial. Angesiedelt ist sie inzwischen unter dem Dach der Tür an Tür – Digitalfabrik gGmbH in Augsburg.

Mehr Infos: https://integreat-app.de/jubilaeum-50-kommunen-nutzen-jetzt-integreat/?fbclid=IwAR2Dg2wAS54T70IP2sT9lcN5AyLice3HQjDmJfBT7k4nXLp7b8QZVKNlMaA

Foto: Integreat / Carlos Bafile