anticache

Stellenausschreibung: Wissenschaftliche(r) Mitarbeiter(in) im Bereich Service Innovation / Design Thinking gesucht

28.03.2018

Einstellungsdatum: ab sofort (oder nach Vereinbarung)


Der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik von Prof. Dr. Helmut Krcmar der Technischen Universität München forscht und lehrt auf den Gebieten des Informationsmanagements, Innovationsmanagement und Digitalisierung. Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir eine/n wissenschaftliche/n Mitarbeiter/in für die Mitarbeit in Forschungsprojekten agiler Innovationsmethoden.

Aufgaben:

  • Entwicklung digitaler nutzerzentrierter Innovationen
  • Wissenschaftliches Arbeiten und Publikation von Forschungsergebnissen
  • Mitarbeit in interdisziplinären Lehrveranstaltungen
  • Mitarbeit in Forschungsprojekten zu Innovationsmethoden wie Design Thinking 

Anforderungen:

  • Prädikatsexamen einer wissenschaftlichen Hochschule in einer der folgenden Fachrichtungen: Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftswissenschaften, Informatik, Medieninformatik, Wirtschaftsingenieurwesen, sowie verwandter Disziplinen
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Kreativität, Eigenständigkeit und Offenheit für die Arbeit in einem interdisziplinären Projekt und Spaß an der Entwicklung eigener Ideen
  • Erfahrungen mit Innovationsmethoden wie Design Thinking in Forschung und Lehre
  • Interesse an und methodische Qualifikation im Bereich Service Engineering und agilen Methoden
  • Offenheit für die Arbeit in internationalen, interdisziplinären Projekten
  • Freude an der Übernahme von Verantwortung und ein ausgeprägtes Organisationstalent
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Wir bieten:

  • Vergütung nach TV-L 13 (Vollzeit)
  • Angenehmes Arbeitsklima in einem jungen und dynamischen Team
  • Anspruchsvolle Tätigkeit in einem forschungsintensiven Umfeld mit internationalen Austauschmöglichkeiten
  • Weiterentwicklung fachlicher und überfachlicher Kenntnisse in der TUM Graduate School
  • Frühe Übernahme von Verantwortung in Forschungsprojekten
  • Vielfältige persönliche Entwicklungsmöglichkeiten durch die enge Zusammenarbeit mit führenden Forschungsinstituten und Unternehmen
  • Die Möglichkeit zur Promotion ist gegeben 

Interessiert?

Dann freuen wir uns auf Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen; bitte per E-Mail an die

Technische Universität München,
Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik Prof. Dr. Helmut Krcmar
Boltzmannstr. 3
85748 Garching
krcmar@in.tum.de

Inhaltliche Fragen richten Sie bitte an Manuel Wiesche (wiesche@in.tum.de).