anticache

Stellenausschreibung: Wissenschaftliche Hilfskraft im Bereich Augmented Reality (AR) auf mobilen Endgeräten

31.01.2018

Einstellungsdatum: ab sofort (oder nach Vereinbarung)


Thema:

Für ein interdisziplinäres Forschungsprojekt sucht der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik eine wissenschaftliche Hilfskraft (m/w). Im Rahmen des Forschungsprojektes sollen innovative AR-Anwendungen zur digitalen Unterstützung flexibler Dienstleistungsprozesse entwickelt und evaluiert werden. Unter anderem soll mit Unity eine Anwendung auf der Microsoft HoloLens entwickelt werden, die Pflegekräften in ihrer täglichen Arbeit hilft.

Aufgaben:

  • Mithilfe bei der Entwicklung oder Evaluation von AR-Applikationen auf mobilen Endgeräten wie Tablets, Smartphones oder Microsoft HoloLens

Was wir bieten:

  • Angenehmes Arbeitsklima in einem jungen und dynamischen Team
  • Anspruchsvolle Tätigkeit in einem forschungsintensiven Umfeld 

Was Du mitbringen solltest:

  • Student der (Wirtschafts-)Informatik oder Games Engineering
  • Programmiererfahrung
  • Spaß an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Engagement und Begeisterungsfähigkeit für neue Aufgaben
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse 

Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (zzgl. aktuellem Notenauszug aus TUMonline und Lebenslauf) per E-Mail an Kai Klinker (kai.klinker@in.tum.de). Für Rückfragen und als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Klinker gerne zur Verfügung.

Klinker, Kai
Technische Universität München
Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik (i17)
Boltzmannstraße 3
85748 Garching