anticache

Stellenausschreibung: Wissenschaftliche Hilfskraft im Bereich Augmented Reality (AR) auf mobilen Endgeräten gesucht

22.09.2017

Einstellungsdatum: ab sofort (oder nach Vereinbarung)


Thema

Für ein interdisziplinäres Forschungsprojekt sucht der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik eine wissenschaftliche Hilfskraft (m/w). Im Rahmen des Forschungsprojektes sollen innovative AR-Anwendungen zur digitalen Unterstützung flexibler Dienstleistungsprozesse entwickelt werden. Unter anderem soll eine Anwendung entwickelt werden, mit der Wartungstechnikern die einzelnen Wartungsschritte an einer Maschine digital eingeblendet werden.

Ihre Aufgaben:

  • Mithilfe bei der Entwicklung und Evaluation von AR-Applikationen auf mobilen Endgeräten wie Tablets, Smartphones, Microsoft HoloLens oder Vuzix m100

Was wir bieten:

  • Angenehmes Arbeitsklima in einem jungen und dynamischen Team
  • Anspruchsvolle Tätigkeit in einem forschungsintensiven Umfeld

Wir setzten voraus:

  • Fortgeschrittenes Studium der (Wirtschafts-)Informatk oder Games Engineering
  • Gute Programmierfähigkeiten
  • Spaß an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Engagement und Begeisterungsfähigkeit für neue Aufgaben
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (zzgl. aktuellem Notenauszug aus TUMonline) per E-Mail an Kai Klinker (kai.klinker@in.tum.de). Für Rückfragen und als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Klinker gerne zur Verfügung.


Technische Universität München
Fakultät für Informatik
Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik (I 17)
Kai Klinker, M.Sc.
Boltzmannstraße 3
85748 Garching bei München
E-Mail: kai.klinker@in.tum.de