anticache

Stellenausschreibung: HiWi im Bereich Projektmanagement, (agile) Entwicklungsmethoden und Design Thinking gesucht

14.09.2017

Einstellungsdatum: ab sofort (oder nach Vereinbarung)


Thema

Für Forschung im Bereich Projektmanagement und (agile) Entwicklungsmethoden sucht der Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik eine Hilfskraft (m/w). Im Rahmend er Forschung sollen die Voraussetzungen, Wirkungen und Folgen verschiedener (agiler) Entwicklungsmethoden und Projektmanagementansätze untersucht werden. Hierbei spielt unter anderem die Berücksichtigung der Struktur von Aufgaben, Arbeitsgruppen und weiteren Elementen eine große Rolle. Darüberhinaus steht die Unterstützung von Design Thinking-Projekten im Fokus der Tätigkeit.

Ihre Aufgaben:

  • Mithilfe bei der Erforschung der Voraussetzungen, Wirkungen und Folgen der Anwendung verschiedener (agiler) Entwicklungsmethoden und verschiedener Projektmanagementansätze.
  • Unterstützung von Design Thinking-Projekten

Was wir bieten:

  • Angenehmes Arbeitsklima in einem jungen und dynamischen Team
  • Anspruchsvolle Tätigkeit in einem forschungsintensiven Umfeld

Wir setzen voraus:

  • Studium der (Wirtschafts-)Informatik, TUM-BWL, Mathematik, Psychologie oder verwandter Fächer
  • Vorkenntnisse oder Interesse an agilen Entwicklungsmethoden oder Projektmanagement wünschenswert
  • Erfahrungen in der Netzwerktheorie von Vorteil
  • Spaß an interdisziplinärer Zusammenarbeit
  • Engagement und Begeisterungsfähigkeit für neue Aufgaben
  • Selbständige und strukturierte Arbeitsweise
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse

Bewerbung:

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung (zzgl. aktuellem Notenauszug aus TUMonline) per E-Mail an Leonard Przybilla (leonard.przybilla@in.tum.de). Für Rückfragen und als Ansprechpartner steht Ihnen Herr Przybilla gerne zur Verfügung.


Technische Universität München
Fakultät für Informatik
Lehrstuhl für Wirtschaftsinformatik (I 17)
Leonard Przybilla
Boltzmannstraße 3
85748 Garching bei München
E-Mail: leonard.przybilla@in.tum.de